Lipizzianergestüt Piber

ADRESSE

TELEFON

FAX

E-MAIL

INTERNET

Piber 1, 8580 Köflach

+43 3144 3323

+43 3144 3323-199

office@piber.com

www.piber.com

GEGRÜNDET

MITARBEITER

AUSLANDSANTEIL

EXPORTMÄRKTE

ANSPRECHPARTNER

1798

rund 50

rund 40 % ausländische Besucher

Das Gestüt verkauft Lipizzaner weltweit

Sascha Koszednar, Marketingleiter

Unternehmensprofil

Produkte & Dienstleistungen

Lipizzanergestüt Piber –

365 Tage im Jahr einen Ausflug wert!

 

In der sanften Hügellandschaft der westlichen Steiermark liegt der idyllische Ort Piber. Umgeben von saftigen Wiesen und grünen Wäldern erschließt sich die Heimat der ältesten Kulturpferderasse Europas vor traumhafter Kulisse. Als einziges Staatsgestüt in Österreich hat das Lipizzanergestüt Piber die Aufgabe, jene Lipizzanerhengste zu züchten, die in der weltberühmten Spanischen Hofreitschule in Wien auf­treten – und die wunderbare Lipizzanerrasse zu erhalten. Das jahrhundertealte Wissen um die Zucht der wunderbaren weißen Pferde im steirischen Gestüt Piber wurde vor kurzem auch zum nationalen immateriellen Kulturerbe der UNESCO ernannt.

Bei Gestütsbesichtigungen, Kutschenfahrten oder bei der Sommerfrische auf der Alm können die „kaiserlichen Schimmel“ in all ihren Facetten bewundert werden. In der Schauschmiede blickt man dem Hufschmied über die Schulter und im Museum erfährt man alles über die Geschichte der Lipizzaner. Für Kinder sind der Praxisbereich, der Kinder­erlebnisweg und der Abenteuerspielplatz eine tolle Attraktion. Auch die Fohlen, die ihre ersten Monate an der Seite ihrer Mütter verbringen, können erlebt werden.

Lassen Sie sich das Wissen rund um die weißen Pferde auf unterhaltsame Weise vermitteln!

 

Alljährliche Event-Highlights für Groß und Klein im ­Lipizzanergestüt Piber:

  • Fohlen-Erlebnistage
  • Muttertagsgala
  • Almabtriebsfeierlichkeiten
  • Herbstparade

 

Und: Pferdeliebhaber können hier natürlich auch Lipizzaner erstehen.

 

IMPRESSUM

 

Copyright © 2016 edsign.at - All rights reserved.